Vogewosi News Dornbirn FMRhomberg

Stadt Dornbirn steht hinter sozialem Wohnbau

Antrittsbesuch der neuen Dornbirner Bürgermeisterin Andrea Kaufmann bei der VOGEWOSI: „Leistbarer Wohnraum muss weiter gefördert werden.“


Die hohe Lebens- und Wohnqualität macht Dornbirn für viele Vorarlberger besonders attraktiv. Die Nachfrage nach leistbarem Wohnraum ist groß, und daher ist der gemeinnützige Wohnbau in der größten Stadt des Landes stark vertreten. Den Hauptanteil hat mit 3200 Wohnungen die VOGEWOSI – Grund genug für Dornbirns neue Bürgermeisterin Andrea Kaufmann, der VOGEWOSI-Spitze einen Antrittsbesuch abzustatten.

Wie wichtig eine konstruktive Zusammenarbeit zwischen Stadt und VOGEWOSI ist, belegen die eindrücklichen Bewohnerzahlen: „Ein Fünftel der Dornbirner Bevölkerung lebt in VOGEWOSI-Wohnungen – das sind rund 9000 Menschen, denen wir ein leistbares Zuhause bieten. Praktisch ein Dorf in der Stadt“, weiß Aufsichtsratsvorsitzender Günter Lampert.

Mit den Südtiroler-Siedlungen gibt es in Dornbirn einige der ältesten Wohnanlagen, die selbst nach über 70 Jahre nichts von ihrem Charme verloren haben. „Nicht zuletzt dank der kontinuierlichen Instandsetzungs- und Sanierungsmaßnahmen können wir auch in alten Mauern hohe Wohnqualität garantieren“, erklärt Dr. Hans-Peter Lorenz, Geschäftsführer der VOGEWOSI. Daneben stehen in Dornbirn aber auch einige der modernsten Anlagen – wie etwa die neue Wohnanlage „Hintere Achmühle“, die sich als architektonisch ansprechendes Passivhaus optimal ins Bild des eher ländlichen Stadtteils Mühlebach einfügt.

Der soziale Wohnbau und das konstruktive Miteinander ist der neuen Dornbirner Bürgermeisterin ein großes Anliegen. Vor allem den Bedürfnissen der Kinder soll mit dem weiteren Ausbau von Spielplätzen Rechnung getragen werden. Außerdem wurden bereits konkrete Ideen für neue gemeinsame Wohnbauprojekte besprochen, die nun in den nächsten Monaten weiter verfolgt werden.


FACTS:
- Stadt Dornbirn: Gesellschafter der VOGEWOSI (Anteil 6,26 Prozent)
- 3.200 VOGEWOSI-Wohnungen in Dornbirn
- rund ein Fünftel der Dornbirner Bevölkerung lebt in VOGEWOSI-Wohnungen